Kugeln 2019-07-15T10:54:05+00:00
Kugeln

Kugeln

In unserem Produktportfolio befinden sich unter anderem Kugeln, die neben Zylinder- und Nadelrollen zu den gebräuchlichsten Wälzkörpern zählen. Wir bieten Kugeln ab einem Durchmesser von 0,4 mm bis 250 mm in Genauigkeits-/ Güteklassen G5, G10, G16, G20, G28, G40, G80, G100 und G200 nach DIN 5401 / ISO 3290 an. Dabei gibt es zu beachten, dass es die Genauigkeitsklassen G5 bis G28 jeweils bis zu unterschiedlichen maximalen Durchmesserbereichen gibt. Innerhalb jeder Genauigkeitsklasse ist das Abmaß in Sorten unterteilt, deren Toleranzen von der Genauigkeitsklasse und dem Durchmesser abhängen.

Material

Wir bieten Kugeln aus folgenden Stahlwerkstoffen an:

  • Wälzlagerstahl/ Chromstahl – 1.3505/ AISI52100/ 100Cr6

  • Edelstahl (gehärtet/ ungehärtet)  –  1.4034/ AISI420C; 1.4310/ AISI302; 1.4301/ AISI304; 1.4401/ AISI316

  • Kohlenstoffstahl (durchgehärtet/ einsatzgehärtet) – 1.0503/ AISI1045; 1.0010/ AISI1010; 1.0401/ AISI1015

Weitere Werkstoffe auf Anfrage.

Anwendungsbeispiele für Kugeln

Die Verwendung eignet sich überall dort, wo mittlere bis hohe Drehzahlen auftreten und mittlere bis hohe Axial- und Radialkräfte aufzunehmen sind. Hierzu zählen u.a. folgende Anwendungsgebiete:

  • Automobilindustrie

  • Fördertechnik

  • Hydraulik

  • Lineartechnik

  • Maschinenbau

  • Wälzlagerindustrie