Zylinderrollen 2019-03-11T15:57:14+00:00
Zylinderrollen

Zylinderrollen

In unserem Produktportfolio befinden sich unter anderem Zylinderrollen, die neben Kugeln und Nadelrollen zu den gebräuchlichsten Wälzkörpern zählen. Wir bieten diese ab einem Durchmesser von 3,0 mm bis 50,0 mm und einer Länge von 3,0 mm bis 100 mm sowie in Genauigkeitsklassen G1, G2, G3 oder G5 an. Unsere Zylinderrollen haben standardmäßig eine Härte von 58 – 65 HRC (670 – 840 HV). Die Abmessungen und Toleranzen entsprechen DIN 5402/1.

Formen

Wir bieten Rollen in nachfolgenden Ausführungen an:

  • „RC/ZRO“ – mit geschliffenen Stirnseiten

  • „ZB“ – mit beidseitigem Kantenabfall

  • Mit logarithmischem Profil

Anwendungsbeispiele für Zylinderrollen

Die Verwendung eignet sich überall dort, wo hohe radiale Belastung erforderlich ist. Hierzu zählen u.a. folgende Anwendungsgebiete:

  • Getriebebau & Robotik

  • Kreuzgelenke für Transportfahrzeuge

  • Linearführungen

  • Maschinen-, Fahrzeug- und Gerätebau

  • Messtechnik

  • Nadelkränze